Wir verwenden Cookies um Ihr Benutzer-Erlebnis zu verbessern. Ich bin einverstanden Ich bin nicht einverstanden

Am letzten Wochenende (6.7.-8.7.18) fand unser alljährlicher Fieldday statt. 

Wir waren 15 OM's, ein paar Kinder waren auch dabei, demzufolge gab es eine Hüpfburg und einen kleinen Pool. Den Pool haben natürlich auch die OM's benutzt um sich abzukühlen. Die Bilder davon ersparen wir euch lieber. ;-) 

Es wurden viele Antennen gebaut und ausprobiert, es wurde DL60SOP aktiviert (insgesamt 125 QSO's), es gab eine kleine Einführung in DMR und natürlich etwas zu essen. :-) 

Ein paar Impressionen: 

Tuner für 10GP mit Christian Koppler

Ein gut getarnter Funkkoffer. ;-)

QRP Betrieb unter DL60SOP, das getarnte Gebein gehört zu DG3AZ

Beim Frühstück wurden neue Kommunikationsmittel erdacht, "Mett CW", leider hatten wir später nicht mehr ausreichend Material. 

Abwaschen muss auch sein.

Der Wachhund.